Versuch macht kluch…

... sagt der Pflanzenbauer. Gerne beteiligen wir uns bei der Kemming Agrardienstleistungs-GmbH im westfälischen Münsterland am Versuchswesen der Offizialberatung. Auf einem Schlag Wintergerste soll die Wirksamkeit verschiedener Spurenelemente in Wintergerste nachgewiesen werden. In Exaktversuchen mit 4 Wiederholungen werden Kleinparzellen ausgemessen und verschiedene Düngemittel in unterschiedlicher Konzentration ausgebracht. Die Ausbringung der Spritzbrühe erfolgt mit einer Versuchsspritze. [...]

Neuer Geschäftsbereichsleiter bei der Wilhelm Kemming GmbH

Bei der Wilhelm Kemming GmbH im sächsischen Roßwein/Haßlau hat es eine Veränderung in der Führungsmannschaft gegeben; ab 2. November diesen Jahres verstärkt der Speditionskaufmann Patrick Henke die Reihen und unterstützt den Geschäftsbereichsleiter Spedition & Transporte Peter Schulze im Team mit Bernd Weber, Geschäftsbereichsleiter Spedition & Transporte von der Transport- und Dienstleistungsgesellschaft mbH in Lommatzsch. Seit [...]

Silomaisernte im vollen Gange…

Bei der Kemming Agrardienstleistungs-GmbH im westlichen Münsterland läuft die Silomaisernte auf Hochtouren; aktuell wird der Mais mit dem Feldhächsler zerkleinert und in großen Fahrsiloanlagen eingebaut und verdichtet zur Fütterung der Rinder und Bullen für die nächsten 12 Monate! Die Erntearbeiten sind für Mensch und Maschine eine große Belastung und fordert höchste Konzentration, nicht zuletzt, wenn [...]

Eine Fachkraft Agrarservice kann viel mehr…

... als Traktor fahren! Am 29. Juli diesen Jahres kam es zum Berufswettkampf der Besten bundesweit. 20 junge Männer waren nach Triesdorf in Bayern geladen; der Bundesverbandes der Lohnunternehmer veranstaltete den Bundesentscheid gemeinsam mit dem Fachzentrum für Energie und Landtechnik. Alle Teilnehmer haben kräftig geschwitzt, nicht nur die Sonne, auch die Aufgaben an den verschiedenen [...]

Getreideernte startet im Münsterland…

... nachdem nun der Herrgott Regen geschickt hatte für die Kornfüllung beim Weizen und für Mais, Kartoffeln, Zuckerrüben, startet mit den steigenden Temperaturen die Getreideernte bei den Kunden der Kemming Agrardienstleistungs-GmbH im westfälischen Münsterland. Mit insgesamt 4 Mähdreschern wird Wintergerste gedroschen, Winterraps wird sich voraussichtlich bald anschließen. Die nun geerntete Wintergerste landet vornehmlich in den [...]

Die Maisaussaat beginnt…

... unter aktuell guten Bedingungen. Der Winter brachte ausreichend Niederschläge und die warmen Temperaturen der letzten Tage haben den Boden erwärmt, so dass nun bei der Kemming Agrardienstleistungs-GmbH im westlichen Münsterland der Mais in die Erde gelegt wird.  Die modernen Mulchsaatmaschinen sind aufgerüstet mit elektrischen Sähaggregaten. Diese Ausstattung in Kombination mit einer GPS-Antenne am Schlepper [...]

Neues Ponny im Stall…

… dieses mal mit roten Felgen! "Eigentlich fahren wir gerne gelbe Felgen", so Thomas Kemming, der Geschäftsführer der Wilhelm Kemming GmbH im sächsischen Roßwein/Haßlau. Aber: "Andere Mütter haben auch schöne Töchter!" Ein neuer Ackerschlepper  Fendt Vario 828 füllt die Reihen auf und wird ab sofort eingesetzt beim Streuen von Düngemitteln auf den Feldern unserer Kunden. [...]

Striegel die neue Wunderwaffe im Ackerbau?

Nein, sicherlich nicht; zumal der Ackerstriegel kein neues Gerät für eine neue Form der Unkautbekämpfung ist! Mehr und mehr haben sich die Pflanzenbauer in den letzten 4 Jahrzehnten auf den chemischen Pflanzenschutz verlassen. Hierbei ist altes Wissen um den Einsatz von Hacke und Striegel vielfach verloren gegangen. Zwar sind die heutigen Pflanzenschutzmittel, die wir in [...]

Der Neue ist da…!

"Unser Ziel ist die präziseste Verteilung von Betriebsmitteln auf das absolut notwendige Maß für eine maximale Schonung unserer natürlichen Ressourcen Wasser und Boden," so unser Leitbild, welchem wir uns verpflichtet fühlen. "Dafür brauchen wir jedoch nicht den dicksten Trecker!" Der Neue von der Kemming Agrardienstleistungs-GmbH im westfälischen Münsterland ist mit 130 PS verhältnismäßig gering ausgestattet. [...]

Sicherlich ungewöhnlich…

... ist es, ein Grünpflanzenhächlser zu sehen auf dem Weizenfeld zu dieser Zeit rund 4 Wochen vor der Weizenernte! Üblicherweise hächselt ein solcher Hächsler Gras von Mai bis Oktober oder Silomais etwa ab Mitte September für die Fütterung von Rindern oder Bullen; tatsächlich ist das Hächselgut auf diesem Bild für die Fütterung derselben gedacht! Der [...]